Je mehr Unmut sich in der Bevölkerung über die aberwitzig irrationale, psychopathische Corona-Politik regt, umso brachialer und kompromissloser wird der Zorn der „Guten“, der selbsterklärten Lebensretter, die meinen, die ganze Welt zum Zwecke der Risikovermeidung einsperren und vor einem Virus beschützen zu müssen. Zu Faschisten, Nazis und Gefährdern wurden Querdenker und Grundrechtsdemonstranten bereits letzten Sommer…

„Hassredner“ Lauterbach hetzt mit Linksradikalen gegen Querdenker — Jouwatch