Unter den sogenannten Gefährdern sind solche mit dem Hintergrund „religiöse Ideologie“ bei weitem in der Überzahl. Das zeigt die Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der FDP-Fraktion im Bundestag. Unter Federführung des Abgeordneten Stephan Thomae hatte die FDP-Fraktion den aktuellen „Wissensstand der Bundesregierung über sogenannte Gefährder und „Relevante  Personen“ in Deutschland“ abgefragt (Bundestagsdrucksache 19/26720). Das…

Die absolute Mehrheit der „Gefährder“ sind Islamisten — Tichys Einblick