Die von US-Präsident Biden befohlenen Luftschläge in Syrien seien eine Reaktion auf jüngste Raketenangriffe irantreuer Milizen. Helene Cooper/Eric Schmitt, The New York Times Die Vereinigten Staaten haben am Donnerstag in Ost-Syrien Luftangriff gegen Gebäude durchgeführt, die laut dem Pentagon den vom Iran unterstützten Milizen zugerechnet werden, die für die jüngsten Angriffe gegen amerikanische und verbündete…

US-Luftangriffe auf pro-iranische Milizen in Syrien — Mena-Watch