Die linksextremistischen Strategen haben die sozialen Netzwerke aus nur einem Grund eingerichtet: Dass nämlich so viele politische Gegner wie möglich in ihre Honigfallen laufen, darin hängen bleiben und dann von den Linksextremisten ganz langsam und genüsslich verspeist, verdaut und wieder ausgespuckt werden. Facebook zum Beispiel ist eine Sucht, von der sich nur die wenigsten befreien…

Auf Facebook posten – bald nur noch mit Impfausweis? — Jouwatch