Mitgliedsländer der EU haben ihr Recht auf Selbstbestimmung aufgegeben. Wollen Regierungen dennoch die Interessen ihrer Völker schützen, drohen Strafverfahren und hohe Strafen. Ungarn ist wieder einmal Opfer von EU-Repressionen, weil es die Finanzierung von NGOs aus dem Ausland eingeschränkt hat. „Der Europäische Gerichtshof war deutlich – die von der ungarischen Regierung verhängten Einschränkungen für die […]

Neue EU-Strafen gegen Ungarn — quotenqueen