Weder in der Sowjetunion noch in Putins Russland hat sich Ekaterina Quehl so unfrei gefühlt wie heute in Deutschland. Was hier in Corona-Zeiten geschieht, erinnert sie in vielem an ihre Kindheit im Kommunismus. Und macht ihr große Angst. Eine erschütternde Momentaufnahme. Der Beitrag Die Intoleranz der „Toleranten“ und die Unfreiheit im freien Westen erschien zuerst…

Die Intoleranz der „Toleranten“ und die Unfreiheit im freien Westen — reitschuster.de