Das irakische Gesundheitsministerium sagte in einer offiziellen Erklärung, dass 50 Prozent der neuen COVID-19-Fälle vom britischen Stamm des Virus verursacht seien. Sura Ali, Rudaw Der britische Stamm habe sich in den vorangegangenen drei Tagen weit verbreitet, sagte Gesundheitsminister Hassan al-Tamimi auf einer Pressekonferenz. „Es gibt einen signifikanten Anstieg der kritischen Fälle in den Krankenhäusern, was…

Sprunghafter Anstieg der Corona-Fälle im Irak — Mena-Watch