In der Ansammlung von No-go-Areas, die offiziell als Stadt Berlin bezeichnet wird, ist es laut Medien zu einem spektakulären Großeinsatz gegen arabische Clans gekommen. Doch die Hintergründe belegen nicht etwa einen handlungsstarken Staat, wie die Politik sich selbst beklatscht, sondern das genaue Gegenteil. Zu der Großrazzia wurde der zum Teil linksradikale Berliner Senat aus SPD,…

Clanland Berlin – Die Genossen und die Migranten — Jouwatch