Rottweil / Grünes Reich. Eine grüne Berliner Bürgerinitiative will den Autoverkehr weitgehend verbieten und hat dazu einen Gesetzentwurf vorgelegt. Bürger sollen demnach nur „bis zu zwölfmal im Jahr“ ein Kraftfahrzeug privat nutzen dürfen – und zwar nur zum Transport schwerer oder sperriger Güter oder für Urlaubsfahrten. Nach zehn Jahren soll sich die Zahl der gestatteten […] […]

Nur noch 12 private Autofahrten pro Jahr!? — Wer das nicht teilt soll nicht rumheulen wenn er im Alter alles zu Fuss erledigen muss! — Lügenpresse Fake News & Co.