Lesezeit: 7 Minuten Der Internationale Strafgerichtshof (IStGH) hat bis nach der Vereidigung von US-Präsident Joe Biden gewartet, bevor er sich einseitig die territoriale Gerichtsbarkeit in Bezug auf Israel übertrug – mehr als ein ganzes Jahr, nachdem die Vorverfahrenskammer angerufen wurde, in dieser Angelegenheit zu entscheiden. In Anbetracht der Sanktionen von Präsident Donald J. Trump gegen…

Der Internationale Strafgerichtshof bedroht den Frieden im Nahen Osten — Audiatur-Online