Ein Wissenschaftler des Potsdam-Institutes für Klimaforschungsfolgen PIK will mit Kollegen aus Cambridge und von Hawaii herausgefunden haben, daß der Klimawandel Fledermausarten und damit deren Parasiten wie das Corona-Sars2-Virus förderte. von AR Göhring bei EIKE Die Bild berichtet, daß Robert Beyer vom PIK mit Kollegen der Universität Cambridge und der Uni Hawaii-Manoa (unweit des Vulkans Mauna…

War klar! Klimawandel führte zur Entwicklung von Coronavirus in Südchina — Jouwatch