Eine der mächtigsten amerikanischen Lobbyorganisationen, die „National Rifle Association“ (NRA), scheint sich intern zu zerlegen, wie die „Neue Züricher Zeitung“ (NZZ) zu berichten weiß. Auffallend ist die kaum verhohlene Schadenfreude, die zwischen den Zeilen herauszulesen ist. Die Medienkritik. von Max Erdinger Was haben und hatten alle Diktaturen des 20. Jahrhunderts gemeinsam? – Restriktive Waffengesetze. Das…

USA: National Rifle Association in Schwierigkeiten — Jouwatch