Erste Lockerungen ab Inzidenz von 35 – Länder sollen über Schulen selbst entscheiden

Lockdown soll bis 14. März verlängert werden

Nun wurde offenbar das „X“ für das Enddatum des Lockdowns in der Beschlussvorlage vor dem Bund-Länder-Gipfel am Mittwoch ersetzt: Wie die „Bild“ berichtet, soll der Lockdown demnach mindestens bis zum 7. oder 14. März andauern.

Beschlussvorlage: Erste Lockerungen ab Inzidenz von 35

Im Minutentakt sickern neue Details zur Bund-Länder-Beschlussvorlage durch. Jetzt wird bekannt, dass die Zielmarke bei der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz nach unten gesetzt wurde. Zuvor war eine Inzidenz von 50 angedacht. Der nächste Öffnungsschritt soll nun bei einer deutschlandweiten 7-Tage-Inzidenz von 35 Neuinfektionen bei 100.000 Einwohnern greifen. weiter