Es sei eine Frage der freien Meinungsäusserung, verteidigt sich der Online-Händler. Israels grösster Online-Buch- und E-Book-Händler, E-vrit, hat sich geweigert, ein Buch zu entfernen, das von zwei lokalen messianischen Juden verfasst wurde und die Legitimität des mündlichen Gesetzes infrage stellt, das die Grundlage des rabbinischen Judentums bildet. The Myth of the Oral Law (מיתוס התורה שבעל-פה) – Der […]

“Amazon” Israel weigert sich ein Buch zu entfernen — JNS – ISRASWISS