Dass vieles von dem, was gestern noch Verschwörungstheorie war, heute schon Realität und gar zur Staatsräson erhoben wird, daran haben wir uns in Corona-Zeiten hinreichend gewöhnt. Gerade erst gaben die Positionserklärungen der politischen und ökonomischen Weltelite auf dem digital abgehaltenen Davoser Weltwirtschaftsforum in weiten Teilen jenen Recht, die diese sogenannte Pandemie seit ihren ersten Tagen…

Per Corona zur Weltregierung: „Multilateralismus“ als Blendwerk für den Great Reset — Jouwatch