„Ohne Lockdown passiert das“: Virus-Mutation B117 breitet sich in Großbritannien aus

Die Virusmutation B117: In Großbritannien wurde sie erstmals vergangenen September entdeckt. Heute ist sie der häufigste Auslöser der Krankheit Covid-19 im Königreich. Sie gilt als ansteckender und auch als vermutlich tödlicher. weiter

Anmerkung: Wieder so eine klassische Überschrift

In Dänemark und Schweden kommt der Covid-Impfpass

Abzurufen sein soll der Nachweis über die erfolgte Impfung auf der Internetseite des dänischen Gesundheitswesens beziehungsweise einer mobilen Anwendung. Auf diese Weise wird die dänische Bevölkerung bereits über die Ergebnisse von Coronavirustests in Kenntnis gesetzt. weiter

Anmerkung: Wir berichteten bereits über Dänemark, jetzt ist Schweden auch dabei

Krebs – im Lockdown oft unentdeckt

Weil sie eine Corona-Infektion fürchten, verzichten viele Menschen auf notwendige Arztbesuche. Die Weltgesundheitsorganisation schlägt jetzt Alarm: Vor allem Krebserkrankungen blieben im Lockdown zu oft unentdeckt und unbehandelt. weiter hier

Bild
Bild

In deutschen Heimen: Todesfälle und Infektionen in Wochen nach Impfung

Merkliche Schutzeffekte der Impfkampagnen lassen sich in Österreich und Deutschland bislang nicht belegen. Was sich hingegen sehr wohl feststellen lässt, ist die augenfällige Häufung von Sterbeereignissen in Alten- und Pflegeheimen unmittelbar nach (oder in nahem zeitlichen Zusammenhang mit) der Verabreichung der ersten Impfdosen. Dabei dürfte die Dunkelziffer beträchtlich sein, denn zugegeben wird nur, was sich nicht anders vermeiden lässt. weiter

Bild
Bild