Ein Bericht von Amnesty International hebt die erschütternden Zustände in ägyptischen Haftanstalten hervor, wobei in Corona-Zeiten die immense Überbelegung zu einem besonderen Problem wird. Der Spiegel Für den Bericht werden die Hafterfahrungen von 67 Menschen aus drei Frauen- und 13 Männergefängnissen in sieben ägyptischen Gouvernements ausgewertet. Dabei wurden laut Amnesty International massive Menschenrechtsverstöße in ägyptischen…

In ägyptischen Gefängnissen sind Folter und Misshandlungen an der Tagesordnung — Mena-Watch