Eine aktuelle Analyse verglich Staaten mit restriktiven Interventionen (Lockdowns) mit solchen mit weniger restriktiven Strategien und fand heraus, dass Lockdowns kein wirksames Mittel sind, um die Ausbreitung von COVID-19 zu reduzieren.Lockdowns haben 60 % der Geschäfte zur Schließung gezwungen; während des Lockdowns ist die Zahl der Selbstmorde, Kindesmisshandlungen, Vergewaltigungen und häuslichen Gewalt gestiegen.Die Medikamenten-Überdosis-Epidemie ist…

Noch mehr Beweise, dass Lockdowns eine gefährliche Lüge sind — uncut-news.ch