Sehr geehrter Herr Laschet,

in diesem Wahljahr fragen verantwortungsbewußte Bürger, ob Sie die katastrophale Politik von Dr. Merkel fortsetzen werden. Leider haben Sie augenscheinlich eine Scheu, Rückfragen zu beantworten (siehe wwwfachinfo.eu/laschet.pdf).

Wie Dr. Merkel Deutschland ruiniert hat, zeigt eine Betrachtung der Veränderung Deutschlands unter der Regierung von Dr. Merkel. Die politischen Fehler von Dr. Merkel beruhten vermutlich auf falschen Vorstellungen. Falsch sind beispielsweise folgende ihrer Vorstellungen:

– Der Islam würde zu Deutschland gehören.
– Die illegale Immigration von Moslems hätte keinen Einfluß auf die innere Sicherheit.
– Die Pseudoehe des Gesundheitsministers wäre vereinbar mit der christlich-abendländischen Werteordnung.
– Es sei erlaubt, ungeborene Kinder massenhaft zu töten.
– Die Kindererziehung müsse dem Staat überlassen werden.
– Die öffentliche Meinung müsse von der Regierung festgelegt werden.
– Die Meinungsäußerungen der Bürger müßten staatlich kontrolliert werden.
– Die Polizei müsse die Interessen der Regierung verteidigen.
– Die Regierungsentscheidungen müßten von Konzernen und NGOs beeinflußt werden.
– Der Bundeskanzler dürfe entscheiden, ob die Wahl eines Ministerpräsidenten gültig ist oder nicht.
– Die EU müsse ein diktatorischer sozialistischer Bundesstaat werden.
– Es sei eine diktatorische sozialistische Weltregierung anzustreben.
– Verträge könnten gebrochen werden.
– Ungerechtigkeit sei tolerierbar.
– Steuergelder dürften mißbraucht werden.
– Sparguthaben dürften enteignet werden.
– Die Soziale Marktwirtschaft müsse durch eine sozialistische Planwirtschaft ersetzt werden.
– Deutsche Kernkraftwerke wären durch Tsunamis bedroht.
– Kohlendioxid-Emissionen seien klimaschädlich.
– Dieselabgase seien gesundheitsschädlich.
– Der PCR-Test würde Infektionen nachweisen.
Wenn Sie ebenfalls diese Vorstellungen haben, kann die CDU von verantwortungsbewußten Bürgern nicht gewählt werden. Ich nehme an, daß dies der Fall ist, wenn Sie sich nicht hierzu äußern (siehe obige Internet-Adresse). Dieses Schreiben kann verbreitet werden.

Mit freundlichen Grüßen

Quelle: E – Mail FUND.

Anmerkung des Verfassers der E-Mail Weiterleitung:

Von ….ein berechtigter, klarer dringend notwendiger Brief an Herr Laschet. Bitte unbedingt lesen und auch bei den Wahlen richtig überlegt handeln. Bei Euch ist nun mal die AfD einfach die einzige Partei die eine Demokratie will, alle anderen schaffen nur noch an einer sozialistischen Struktur. (und das aus Israel)