Was in der Corona-Krise am meisten fehlt, sind verlässliche Zahlen. Etwa zum Thema Übersterblichkeit. Der Mathematik-Professor Thomas Rießinger hat sich für Sie durch eine Unmenge von Daten gekämpft – und nüchtern und verständlich Bilanz gezogen. Hier seine beeindruckende Analyse. Der Beitrag Übersterblichkeit? „Sehr weit weg von allen Katastrophenszenarien“ erschien zuerst auf reitschuster.de.

Übersterblichkeit? „Sehr weit weg von allen Katastrophenszenarien“ — reitschuster.de