Der Film verfälscht die Realität und stellt die israelischen Soldaten als eine bösartige Truppe dar. Regisseur muss Entschädigung zahlen. Das Bezirksgericht Lod entschied am Montagabend, dass die Vorführung des Films “Jenin, Jenin” in Israel verboten wird und ordnete die Beschlagnahmung aller Kopien des Films im Land an, was nur die jüngste Phase in 18 Jahren […]

Gericht verbietet Vorführung von ‘Jenin, Jenin’ in Israel — JNS – ISRASWISS