US-Präsident Donald Trump hat eine Rede angekündigt. Zunächst wurde bei „FoxNews“ angegeben, dass diese heute (11. Januar) um 19:30 Uhr MEZ beginnen soll. Später verschob das Medienunternehmen die Zeitangabe auf 21:30 Uhr MEZ.

Mittlerweile wurde die Rede auf morgen (12. Januar) um 21:00 Uhr MEZ verschoben.

Es ist noch offen, ob die Rede direkt aus dem Weißen Haus übertragen wird. Eamon Javers, Journalist von CNBC, twitterte „I‘m told the White House is discussing the idea of President Trump making remarks on camera today about big tech, but no decisions have been made.“ [Mir wurde gesagt, dass das Weiße Haus die Idee diskutiert, dass Präsident Trump heute vor der Kamera Bemerkungen über Big Tech macht, aber es wurden noch keine Entscheidungen getroffen.] weiter