Over the past several weeks I have been openly warning the Gab community to be on the lookout for fedposters and threats or encouragement of violence on Gab. This PSYOP campaign started back in early December with newly created accounts popping up out of nowhere and making threats of violence. We have zero tolerance for this behavior and it is absolutely not free speech.

This has always been our policy. We have thousands of volunteers, customers, and longtime community members who helped us stomp out this PSYOP campaign over the past several weeks and expose it. After this week, it’s clear why this PSYOP was started: to take down alt-tech platforms and frame them for the January 6th protests that ended with the police killing an unarmed woman.

Almost instantly after police allowed protestors into the Capitol the New York Times started a baseless narrative that this protest was organized on alt-tech sites, and in particular on Gab, without offering any proof, screenshots, usernames, or evidence to back these baseless claims. I’ve recorded a video highlighting how this all played out. I hope you’ll take some time to watch it to learn how the CIA Mockingbird Media complex operates. The way we fight back is with truth and by speaking truth to their power, which is quickly fading. 

God bless you and God bless America

Andrew Torba
CEO, Gab.com
Jesus is King

In den letzten Wochen habe ich die Gab-Community offen gewarnt, nach Fed-Postern und Drohungen Ausschau zu halten oder Gewalt gegen Gab zu fördern. Diese PSYOP-Kampagne begann Anfang Dezember mit neu erstellten Konten, die aus dem Nichts auftauchten und mit Gewalt drohten. Wir haben keine Toleranz für dieses Verhalten und es ist absolut keine Redefreiheit.

Dies war schon immer unsere Politik. Wir haben Tausende von Freiwilligen, Kunden und langjährigen Community-Mitgliedern, die uns in den letzten Wochen geholfen haben, diese PSYOP-Kampagne zu starten und aufzudecken. Nach dieser Woche ist klar, warum diese PSYOP gestartet wurde: Alt-Tech-Plattformen abzubauen und sie für die Proteste am 6. Januar zu rahmen, die damit endeten, dass die Polizei eine unbewaffnete Frau tötete.

Fast unmittelbar nachdem die Polizei Demonstranten in das Kapitol erlaubt hatte, begann die New York Times eine unbegründete Erzählung, dass dieser Protest auf Alt-Tech-Websites und insbesondere auf Gab organisiert wurde, ohne Beweise, Screenshots, Benutzernamen oder Beweise für diese unbegründeten Behauptungen anzubieten . Ich habe ein Video aufgenommen, in dem hervorgehoben wird, wie sich das alles abgespielt hat. Ich hoffe, Sie nehmen sich etwas Zeit, um zu erfahren, wie der CIA Mockingbird Media-Komplex funktioniert. Die Art und Weise, wie wir uns wehren, ist mit der Wahrheit und indem wir ihrer Macht die Wahrheit sagen, die schnell verblasst.

Gott segne dich und Gott segne Amerika

Andrew Torba

CEO, Gab.com

Jesus ist König

Video