Die Corona-Krise hinterlässt jetzt bereits einen Kahlschlag auf dem Arbeitsmarkt, auch wenn die Bundesregierung mit Kurzarbeitergeld versucht, die kommende Katastrophe zu überdecken. Insbesondere hat die verheerende Corona-Politik für viele geringfügig Beschäftigte, die sogenannten Minijobber, existenzielle Folgen. Tausende dieser Menschen tauchen nicht einmal in der Arbeitslosenstatistik auf. Eine nie dagewesene Zahl von Kurzarbeitergeldanträgen hat die Agentur…

Corona: Viel mehr Menschen als angegeben haben ihren Job verloren — Jouwatch