Die Rachel Imenu Street in der Jerusalemer German Colony. Was Ihr hier so seht, ist eine sehr gute Wohngegend und dementsprechend ist es dort teuer zu leben. Mieten und Grundsteuer (Arnona) sind hoch und es ist gewiss keine Gegend, in welcher der Jerusalemer Otto Normalverbraucher wohnt. Es sei denn, man hat ein sehr gutes festes […]

Jerusalem German Colony: „Rachel Imenu Street bis Erloi“ — Leben in Jerusalem