Der Amok laufende Feminismus zielt auf die geschlechtsspezifische biblische Sprache und damit auf das Judentum selbst. Dass man sich in die geschlechtsspezifische hebräische Sprache einzumischen versucht, ist eigentlich nichts Neues. Dank Michal Shumer, einer Grafikdesignerin, die es auf sich genommen hat, ein neues geschlechtsneutrales hebräisches Alphabet zu entwerfen, haben diese Versuche allerdings nun neuen Auftrieb […]

Die Dekonstruktion der Hebräischen Sprache — JNS – ISRASWISS