Vic Rosenthal, Abu Yehuda, 20. September 2020 Vor vielen Jahren, während der Moderne (im Gegensatz zur „Postmoderne“, in der wir heute leben), hatte ich einen Job, zu dem es gehörte elementare Logik zu lehren. Beim wahrscheinlich wichtigsten Thema ging es um informelle Trugschlüsse, diese übel überzeugenden Argumentationstricks, die farbenfrohe Namen wie „kein wahrer Schotte“, „Motte […]

Für Postmodernismus geht Identität vor Vernunft — abseits vom mainstream – heplev