Dieser Beitrag entspricht nicht dem Meinungsbild von GMW, hinterfragt aber, was mit den Israel – Nachrichten los ist? Das es linke Verfechter in Israel gibt wie überall ist nichts ungewöhnliches, aber zu vergessen was Trump für Israel getan hat, jetzt auf die Karte „Harris“ zu setzen, ist schon mehr wie absurd.

Zitat Anfang:

„Was uns hier in Israel natürlich ganz besonders interessiert, wie wird sich das Verhältnis des neuen Teams von Joe Biden und Kamala Harris zu Israel gestalten? Unser PM Netanyahu hat in den letzten Jahren fast alles auf sein inniges Verhältnis zu Präs. Trump gesetzt. Von der psychischen Struktur her sind die beiden sich sehr ähnlich: Machtmenschen, die nicht verlieren können, Narzissten mit einem stark überhöhten Selbstbild. Verfolgen sie ein Ziel, so nehmen sie keine Rücksicht; auf Nichts und auf Niemanden. Sie dienen beide nicht den Bürgern des Landes, die sie gewählt haben, sondern nur ihrem eigenen Ego. Dass es mit Trump und Netanyahu so gut geklappt zu haben scheint, mag einerseits an der grossen Entfernung zwischen den Staaten liegen, aber auch daran, dass Netanyahu als derjenige in der Beziehung, der weniger zu geben, als zu nehmen hatte, immer wieder brav gekuscht hat. Und was ist es, was aus der Ära, die nun gotteidank vorbei ist für Israel bleibt? Die Verlegung der Botschaft nach Jerusalem hat nur Symbolcharakter. Es sind kaum andere Staaten dem Beispiel gefolgt“.

Zitat Ende

Vielleicht sollte man bei den Israel – Nachrichte vorher mal etwas genauer hinschauen, wem man ein Plattform für journalistischen Unsinn gibt

UM

 

Auch hier in Israel stand die Wahl des neuen Präsidenten der USA im Mittelpunkt des Interesses. Nicht nur die USA waren geteilt, was den Wunschkandidaten angeht, es gab auch hier heftige Meinungsverschiedenheiten. Keiner hatte erwartet, dass es einfach werden würde. Diesmal trafen neben der üblichen Demokrat vs. Republikaner Divergenz zwei Menschen aufeinander, die unterschiedlicher kaum…

Kommentar: Ein vier Jahre dauernder Alptraum ist zu Ende! — Israel Nachrichten – Chadashoth Israel – חדשות ישראל