In Jerusalem geborene Amerikaner können nun „Israel“ in ihrem Pass vermerken lassen US-Präsident Trump erlaubt Amerikanern, die in Jerusalem geboren sind, „Israel“ in ihrem Pass vermerken zu lassen. Für die Entscheidung macht er sich einen Gerichtsbeschluss von 2015 zunutze. In Jerusalem geborene US-Bürger können künftig „Israel“ in ihren Pass als Geburtsort eintragen lassen. Das teilte […]

Israel als Angabe zu Geburtsort Jerusalem zulässig — JNS – ISRASWISS