Lesezeit: 5 Minuten Wir im Westen glauben, dass politische und internationale Beziehungen von Moral, sowie durch Vorsicht im Umgang mit Gewalt bestimmt werden sollten – insbesondere angesichts der Tatsache, weil Hetze zur Ermordung unschuldiger Menschen führt. Die Welt des islamischen Extremismus hat eine völlig andere Sichtweise. von Fiamma Nirenstein Die Türkei unter Recep Tayyip Erdoğan…

Erdoğan und die Hetze als ideologische Kriegswaffe — Audiatur-Online