Nach den islamistischen Terrormorden von Nizza, kurz nach dem islamistischen Mord am Lehrer Samuel Paty, findet die deutsche Regierung klare Worte. Im Bundeskanzleramt sagte Angela Merkel: „Islamismus ist ein Gift, der Hass ist ein Gift. Und dieses Gift existiert in unserer Gesellschaft. Und es ist Schuld an schon viel zu vielen Verbrechen. Es weist vieles…

Terror in Nizza: In Merkels Erklärung fehlt jeder Bezug zum Islamismus — Tichys Einblick