JERUSALEM, 20.10.2020 (DK) – Hunderte ultraorthodoxer Schulen haben in Israel entgegen der derzeit geltenden Corona-Maßnahmen wieder Betrieb aufgenommen. Die Regierung kündigte erst kürzlich an, dass die Schulen auch nach Ende des Lockdowns weiterhin geschlossen bleiben müssten, um die Ausbreitung der Pandemie einzudämmen. Die schnelle Eröffnung der Bildungseinrichtungen wurde von zahlreichen Experten als mitverantwortlich für die…

Ultraorthodoxe öffnen Schulbetrieb entgegen den Corona-Maßnahmen — Fokus Jerusalem