Lesezeit: 2 Minuten Die Stadtverwaltung von Jerusalem benannte die berühmte Treppe, die zum Damaskustor am Eingang zur Altstadt führt, nach den Grenzpolizistinnen Hadas Malka und Hadar Cohen, die bei der Verteidigung des Ortes bei Terroranschlägen getötet wurden. Die 19-jährige Hadar Cohen wurde im Februar 2016 bei einem von drei arabischen Terroristen verübten Attentat mit Messerstichen…

Jerusalem benennt Zugang zur Altstadt nach 2 gefallenen Soldatinnen — Audiatur-Online