Lesezeit: < 1 Minute Die Anzahl COVID-19-Patienten in einem ernsten Zustand hat in Israel am Dienstag die Schwelle von über 800 Personen erreicht, der Grenzwert bei dem die Behörden vor einem Zusammenbruch des Gesundheitssystems gewarnt hatten. Ein vom Gesundheitsministerium veröffentlichtes Schreiben besagt, dass es am Dienstagnachmittag 811 schwerkranke COVID-19-Patienten gab, darunter 239 die als kritisch…

Coronavirus Israel: Zahl der Patienten in ernstem Zustand übersteigt 800 — Audiatur-Online