Mahdi Marizad | CC BY 4.0 via Wikimedia Commons Von Jerome Wnuk | „Wegen Auschwitz bin ich in die Politik gegangen“ erklärte Heiko Maas bei seiner Antrittsrede zum Außenminister 2018. Außerdem: „Für mich bedeutet die deutsch-israelische Geschichte nicht nur eine historische Verantwortung. Für mich persönlich ist es eine tiefe Motivation meiner politischen Tätigkeit“ Doch ob die Aussage…

über Eine fragwürdige neue Mitarbeiterin im Auswärtigen Amt — Apollo News