In den 1990er Jahren entwarfen die Vereinten Nationen die „Agenda 21“ — ihren Plan zur vermeintlichen Bekämpfung des Klimawandels. Im Jahr 2015 wurde sie von den UN-Globalisten in „Agenda 30“ umbenannt. In der Realität hatte dies kaum etwas mit der globalen Erwärmung zu tun. Es ging in Wirklichkeit darum, unsere politische Welt umzugestalten. Dann, letztes […]

über Glenn TV: Der Plan für die globale Kontrolle – Wie Sozialisten den Coronavirus gebrauchen, um unsere Welt umzuformen — Christen in Verantwortung