Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) muss sich in der Corona-Krise nun selbst in häusliche Quarantäne begeben. Ein Arzt, der die Kanzlerin am Freitag impfte, ist positiv auf Covid-19 getestet worden.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) muss sich in der Corona-Krise nun selbst in häusliche Quarantäne begeben.

Die Kanzlerin sei nach ihrem Presseauftritt am Abend unterrichtet worden, dass sie am Freitag zu einem Arzt Kontakt hatte, der mittlerweile positiv auf das Coronavirus getestet worden sei. Der Arzt hatte bei ihr eine prophylaktische Pneumokokken-Impfung durchgeführt, gab Regierungssprecher Steffen Seibert bekannt.

weiter