Während sich die Italiener in der Massen-Isolation, einer nie da gewesenen Quarantäne neuerer Zeit befinden, arbeiten die Ärzte und Intensivpfleger am Klinikum „Papst Johannes XXIII.“ von Bergamo ohne Unterlass auf Hochtouren. Für Italien, Europa, aber auch für Deutschland – Italiens Erfahrungen und Erkenntnisse aus der „Corona-Intensivpflege“ werden auch überall sonst wahrgenommen aufmerksam verfolgt.Der Beitrag Das…

über Das Klinikum Bergamo kurz vor dem Kollaps — Tichys Einblick