Foto: Figlhaus Wien, CC BY-SA 2.0 Über Leben und Sterben von Medien Während des Schreibens des Porträts des Journalisten Michael Fleischhacker fiel mir bei der Bearbeitung des Interviews und dem Lesen seiner Publikationen ein Satz auf, den er auf Twitter veröffentlichte: Schon auch ein bisschen traurig, wenn man nicht einmal das eigene Sterben versteht. Schrieb…

über Michael Fleischhacker — SCHLAGLICHTER