TEHERAN (inn) – Der Iran sucht nach einer Ausrede, um Tel Aviv anzugreifen. Das sagte der ehemalige Chefkommandeur der Revolutionsgarden, Mohsen Resai, am Samstag in einem Fernsehinterview. Demnach lauern die Iraner auf einen amerikanischen Angriff, der einen „Gegenschlag“ gegen die israelische Küstenmetropole rechtfertigen würde. Das Interview führte ein Reporter des libanesischen Senders „Majadin“. Das Medienbeobachtungsinstitut…

über „Iran sucht Vorwand für Angriff auf Tel Aviv“ — Israelnetz – Neueste Nachrichten