Sie wollte Macht und ist an den Mächtigen gescheitert

Hattes Sie je eine Chance? Ungeachtet dessen, das AKK sich persönlich Überhoben hat, sie ist ein Bauernopfer, ein weiteres. Den letzten Stoß verpasste ihr die Kanzlerin. Alles wird jetzt abgewälzt auf AKK als Schuldige für alles. Merkel beginnt jetzt schon, ihre Position weiter zu stärken, aufzuräumen um auch die letzten Skeptiker aus dem Weg zu räumen. Es bleibt die Frage, wie geht sie mit Merz um, was macht Merz jetzt?

FDP-Politiker deutschlandweit als Nazis beschimpft

Politikerin und Tochter mit Feuerwerkskörpern angegriffen ++ Plakate im Hamburg-Wahlkampf beschmiert ++ Brandsätze vor Parteizentrale Doch auch in der Gesellschaft scheinen jegliche Dämme zu brechen. Der Hass, der sich aktuell im Netz sowie auf der Straße breitmacht, ist beispiellos – besonders gegen Politiker der FDP. weiter

CDU-Rühe fordert Rücktritt von Kanzlerin Merkel

Annegret Kramp-Karrenbauer (57, CDU, kurz: „AKK“) verzichtet auf die Kanzlerkandidatur und will bald auch den CDU-Vorsitz abgeben. Das teilte sie am Montagmorgen in einer Sitzung des Partei-Präsidiums mit. weiter

Staatsanwaltschaft lehnt Ermittlungen wegen „Umweltsau“-Lied ab

Die Kölner Staatsanwaltschaft hatte Anzeigen wegen des Satirelieds erhalten. Nun teilte die Behörde mit, dass sie diesen nicht weiter nachgehen wird. weiter

Vorboten der Bargeldabschaffung (2)

Im Mai letzten Jahres beauftragte der Bundestagsausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung die VDI/VDE-IT GmbH mit dem Projekt „Welt ohne Bargeld – Veränderungen der klassischen Banken- und Bezahlsysteme“. Das Beratungsunternehmen, das vom Verein Deutscher Ingenieure (VDI) und dem Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE) getragen wird, soll „disruptive, durch technologische Innovationen hervorgerufene Veränderungen der Banken- und Bezahlsysteme“ untersuchen und dabei auch jene Länder wie Schweden in den Blick nehmen, „die bereits heute Vorreiter in der Abschaffung des Bargelds sind“ weiter

Kommen wir jetzt zu einer besonderen Spezies nämlich Elmar Brok. Die Werte-Union ist für Brok ein Krebsgeschwür, was man mit allen Mitteln bekämpfen muss. Welche Mittel Brok meint, gibt er nicht zum Besten

Sie können sich sicherlich noch erinnern, wie HMB diesen sogenannten „Demokraten“ Elmar Brok förmlich auseinander genommen hat – einfach herrlich

Es wundert mich in keinster Weise, das die Mauerschßpartei geheime Wahlen nicht gerade toll findet

Presse Veranstaltung des ZK: Bitte nicht ärgern, nur noch lachen