JERUSALEM, 15.01.2020 (DK) – Ein Bericht des „Nationalen Rats für Kinder in Israel“ hat ergeben, dass insgesamt ein Drittel aller Kinder im jüdischen Staat unter der Armutsgrenze leben. Die Statistik wurde Präsident Reuven Rivlin vorgelegt, welcher die Ergebnisse als „höchst besorgniserregend“ bezeichnete. Besonders gefährdet sind die Kinder arabisch-israelischer und ultraorthodoxer Familien. Die Sozialdienste des Landes…

über Ein Drittel aller Kinder in Israel leben unter Armutsgrenze — Fokus Jerusalem

Auch das ist ein Stück Wahrheit