Vergleicht man die Worte von Krall mit dem was die Obrigkeit derzeit durchführt und anstrebt mit dem biblischen Wort, so kann man nur sagen: Und die Bibel hat doch recht.