Von Sebastian Tormann | Hunderte Anhänger pro-iranischer schiitischer Milizen versuchten am Dienstag die Botschaft der USA im Irak gewaltsam zu stürmen. Ihnen war es zuvor gelungen in die “Grüne Zone”, das Hochsicherheitsviertel der irakischen Hauptstadt Bagdad einzudringen. pic.twitter.com/Ll5v9148ho— Mustafa Salim (@Mustafa_salimb) December 31, 2019Den Angreifern gelang es auf das Botschaftsgelände zu kommen, wo sie unter…

über Angriff auf US-Botschaft in Bagdad: Der verdeckte Krieg des Iran — Apollo News