In der Demokratie besteht das Volk aus den stimmberechtigten Bürgern, die in ihrer Gesamtheit dem Souverän entsprechen und somit die uneingeschränkte Herrschaft über das Land haben. Das vom Souverän gewählte Parlament und die Regierung, welche vom Parlament bestimmt wird, haben die Aufgabe, die Aufträge des Souveräns zu erfüllen. Die Richter unterstehen zwar ebenfalls dem Souverän, […]

über Wählerbeschimpfung — Numeri 24:9