Kriminelle Eva’s haben sich ganz dolle lieb

Angela mortis

Irgendetwas ist in den viel zu langen Jahren ihrer Kanzlerschaft mit Deutschland geschehen, was sich nicht wieder reparieren lässt. Angelus mortis ist der lateinische Name des Todesengels. Seine Berührung verwandelt Lebendes in Totes, Hoffnung in Depression, eben noch blühendes Land in Wüste. Gibt es ihn auch in weiblicher Form? Dann würde er Angela heißen, Angela mortis. weiter

Zwei Freundinnen fürs Klima

Ursula von der Leyen und Christine Lagarde haben viel gemeinsam, zum Beispiel ihren brennenden Ehrgeiz. Jetzt bilden die beiden mächtigsten Frauen der EU eine neue grüne Achse. weiter

Menschen finden, die bereit sind, nach Deutschland zu kommen“

Bundeskanzlerin Angela Merkel will ausländische Fachkräfte gezielt anwerben – um zu verhindern, dass deutsche Unternehmen abwandern. Nun will die Regierung konkrete Schritte definieren. Dazu gehört vor allem die Suche nach Pflegern. weiter

CO2 Preis wird mehr als verdoppelt

Erst traten die Länder auf die Bremse, jetzt geht alles ganz schnell. Bund und Länder haben sich in den Verhandlungen zum Klimapaket geeinigt. Der CO2-Preis soll höher ausfallen als geplant – die Pendlerpauschale auch. weiter

Die Unterhändler von Bund und Ländern haben verabredet, zum 1. Januar 2021 nicht mir einem Kohlendioxid-Preis von 10 Euro je Emissionszertifikat zu starten, sondern mit 25 Euro. Danach sind zwei Aufstockungen um 5 Euro jeweils zum Jahreswechsel geplant. Für Anfang 2024 ist ein Preis von 45 Euro vorgesehen und zwölf Monate später einer von 55 Euro. Von Anfang 2026 an soll der Preis durch Angebot und Nachfrage bestimmt werden, allerdings wird der Preiskorridor für das erste Jahr auf 55 bis 65 Euro je Emissionszertifikat begrenzt. weiter