JERUSALEM (inn) – Armut stagniert in Israel während der vergangenen sechs Jahre auf einem hohen Niveau und ist zuletzt sogar leicht gestiegen. Das besagt der Armutsbericht der Sozial-Organisation Latet (Geben). Demzufolge leben 2,3 Millionen Israelis und damit 25,5 Prozent der Bevölkerung in Armut. Eine Million von ihnen sind Kinder. Das heißt, dass unter Kindern sogar…

über Ein Viertel der Israelis lebt in Armut — Israelnetz – Neueste Nachrichten