Bei einem privaten Bummel durch die portugiesische Hauptstadt Lissabon, wo Sara Netanyahu derzeit als Begleitung ihres Mannes, PM Netanyahu weilt, kam es erneut zu einem Eklat. Ein Denkmal, das an die die Ermordung von fast 2000 grossteils getauften Juden im Jahr 1506 erinnert, befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen Inquisitionspalastes. Dort stellte ein Reporter…

über Sara Netanyahu und die Inquisition — Israel Nachrichten – Chadashoth Israel – חדשות ישראל