B“H In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es am Zentralen Busbahnhof von Jerusalem zu einem tragischen Unfall, der die Stadt schockt. Die 19jährige Tamar Fenigstein fiel bei der Einfahrt der Straßenbahn zwischen zwei Waggons und kam ums Leben. https://www.jpost.com/Breaking-News/19-year-old-woman-killed-after-being-hit-by-light-rail-in-Jerusalem-609799 Unsere Straßenbahn fährt stets nur mit zwei Waggons und sie gilt allgemein als sicher. […]

über Tragischer Unfall schockt Jerusalem — Leben in Jerusalem