Manfred Gerstenfeld (direkt vom Autor) Je mehr man sich die Entwicklungen in Deutschland an ansieht, desto mehr erkennt man, dass sie noch kritischer betrachtet werden müssen. „Nie wieder“ bezieht sich auf den Holocaust und dessen Vorbereitung; es handelt sich dabei um eine abgenutzte Parole. Hätte die deutsche Obrigkeit alle notwendigen Lektionen gelernt, dann hätten sie […]

über Deutschland: Sind Radikale für freie Meinungsäußerung Neonazis-Verbündete? — abseits vom mainstream – heplev

„Die einzige Möglichkeit das Versagen der deutschen Regierung im Handeln gegen Angreifer auf Juden und Israel vorzugehen, liegt darin Einzelheiten in allen betreffenden Bereichen zu liefern. Ein weiteres Versagen betrifft den fehlenden Schutz an vielen Synagogen, die beim fehlgeschlagenen Massaker in Halle deutlich wurde. Deutschland gestattet der völkermörderischen Bewegung Hisbollah zu demonstrieren und Moscheen zu betreiben. Das Land unterstützt in der UNO-Vollversammlung viele antiisraelische Anträge. Deutschland ist der größte Importeur muslimischer Antisemiten in Europa. Es kuschelt mit dem Völkermord-Regime im Iran. Je mehr man zum Land recherchiert, desto mehr bekommt man ein negatives Bild von seinen demokratischen Führern.“